Das Wochenende nach Allerheiligen ist traditionell Seminarwochenende bei Guide Dogs Grünberger. Jeweils zwölf Führhundehalter und ihre Hunde haben die Möglichkeit ein interessantes, lehrreiches und spaßiges Seminar zu besuchen, wo es zum einen darum geht, die Führarbeit zu kontrollieren und an möglichen Problemen zu arbeiten, zum anderen darum sich auszutauschen, neue Inputs zu bekommen und natürlich viel Spaß miteinander zu haben.

 

Wir hatten wieder eine tolle Truppe zusammen dieses Jahr, kompetente und empathische Kolleginnen und Referentinnen aus der Schweiz und Deutschland, engagierte und begeisterte Führhundehalter und natürlich die wunderbaren Vierbeiner, die sich mal wieder problemlos verstanden haben und super mitgearbeitet haben.

 

Führhundehalterin Claudia und ihr Gino waren auch dabei und berichten hier genauer wie das Seminar so abgelaufen ist.

 

Und weiter geht's im Welpenreigen.... es hat nochmal geklappt mit einem Labrador x Golden Retriever Cross Wurf für uns! Das freut uns besonders, da die älteren Halbgeschwister vom letzten Jahr sich zu wunderschönen, leichtführigen und sehr vielversprechenden jungen Hunden ausgewachsen haben und jetzt bald in die Ausbildug gehen können.

Voilà BraveHeart Companion Koda, Maja und Pepper!

 

Zum Frühlingsanfang gehören auch Frühlingskinder. Drum künden wir hier die baldige Ankunft unserer nächsten kleinen Führhundhoffnung an:

Welcome soon: Birdie (Birdie aus dem Becherfeld), wir setzen hohe Hoffnungen in dich!

(Bilder: Silvia Vielhauer)

Der Januar hat uns viele schöne Winterstimmungen auf unseren Morgenrunden beschert. Bei nassem Wetter fahren wir gerne an den Mindelsee, dort im bewaldeten Uferbereich hält man es immer noch gut aus.

Wir hatten aber auch einige richtig klare und sonnige Tage und der typische Bodenseenebel hat uns im Januar häufiger verschont. Hier Tia, Phil und Béla im Sonnenaufgang.

Allen Führhundehaltern, Kollegen, Züchtern und Patenfamilien und allen anderen Freunden der Führhundeschule wünschen wir schöne und geruhsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2022.

Bleibt gesund und guter Dinge!

Eure Susanne Grünberger